Veranstaltungen

< 2019 >
Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Januar
Januar
Januar
Januar
1
2
3
4
5
  • Magen-Darmerkrankungen
    19:00 -21:15
    05/02/2019

    Gutenbergstr. 9, Geislingen

    Gutenbergstr. 9, Geislingen

    Die Gartenzeit beginnt. Damit steigt das Risiko, an Noroviren zu erkranken. Wir besprechen aber auch andere Beschwerden wie Blähungen, Lebensmittelvergiftungen, Durchfall, etc. 

    Ein Vortrag an zwei Abenden: 05.02. und 12.03.2019
    Im Haus der Familie in Geislingen, Raum 3.

    Anmeldung erforderlich!
    Tel: 07331-69197 und 69198
    Fax: 07331-62706
    Email: info@hdf-geislingen.de

    Vortrag von
    Wolfgang Pfau, Heilpraktiker

    Kosten: 12€ für 2 Termine

     

  • Arbeitskreis homöopathische Hausapotheke
    19:30 -21:00
    05/02/2019

    Auf mehrfachen Wunsch hin haben wir uns entschlossen, wieder eine homöopathische Hausapotheke anzubieten. Geplant sind in jedem Jahr 6 Abende a 1,5-2 Stunden, welche jeweils für sich stehen können. 

    Inhalt werden jeweils das benannte Thema sein und die Dosierungen der homöopathischen Mittel in C-Potenzen sowie natürlich auch Hinweise auf probate Hausmittel.

    Als Einstieg in die akute homöopathische Behandlung:
    1. 05.02. Grippaler Infekt – im Winter wie im Sommer
    2. 12.02. Halsschmerzen
    3. 19.02. Husten

    Wir möchten Sie bitten, sich jeweils für die Abende anzumelden, sodass Skripte in der benötigten Menge vorhanden sind. Anmeldung bitte bis 25.01.2019. Tel: 07161-8089199.

    Leitung:
    Petra Bortz, 
    Heilpraktikerin,
    Uhingen

    Mitglieder: 5€
    Nichtmitglieder: 10€
    Praktizierende in Heilberufen: 20€

6
7
8
9
10
11
12
  • Naturmedizin oder Homöopathie bei Bluthochdruck, etc.
    16:00 -18:15
    12/02/2019

    Gutenbergstr. 9, Geislingen

    Gutenbergstr. 9, Geislingen

    Naturmedizin oder Homöopathie bei Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinwerten, etc.

    Immer noch sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache in Deutschland. Rauchen, Übergewicht, erhöhter Blutdruck oder Blutzucker gehören zu den Risikofaktoren Nummer eins. Eine entsprechende Ernährung in Verbindung mit Bewegung und homöopathischer Behandlung kann diese Symptome wesentlich verbessern. Im Vortrag werden die homöopathischen Möglichkeiten der Behandlung des Bluthochdrucks, der Herzinsuffizienz und der erhöhten Cholesterinwerte besprochen.

    Vortrag im Haus der Familie Geislingen, Raum 2.

    Anmeldung erforderlich!
    Tel: 07331-69197 und 69198
    Fax: 07331-62706
    Email: info@hdf-geislingen.de

    Vortrag von Dr. B. Mey,
    leitender Arzt der Hahnemannklinik Tübingen

    Kosten: 6€

  • Arbeitskreis homöopathische Hausapotheke
    19:30 -21:00
    12/02/2019

    Auf mehrfachen Wunsch hin haben wir uns entschlossen, wieder eine homöopathische Hausapotheke anzubieten. Geplant sind in jedem Jahr 6 Abende a 1,5-2 Stunden, welche jeweils für sich stehen können. 

    Inhalt werden jeweils das benannte Thema sein und die Dosierungen der homöopathischen Mittel in C-Potenzen sowie natürlich auch Hinweise auf probate Hausmittel.

    Als Einstieg in die akute homöopathische Behandlung:
    – 05.02. Grippaler Infekt – im Winter wie im Sommer
    – 12.02. Halsschmerzen
    – 19.02. Husten

    Wir möchten Sie bitten, sich jeweils für die Abende anzumelden, sodass Skripte in der benötigten Menge vorhanden sind. Anmeldung bitte bis 25.01.2019. Tel: 07161-8089199.

    Leitung:
    Petra Bortz, 
    Heilpraktikerin,
    Uhingen

    Mitglieder: 5€
    Nichtmitglieder: 10€
    Praktizierende in Heilberufen: 20€

  • Spagyrik bei Erkältungskrankheiten
    19:30 -21:30
    12/02/2019

    Eschede

    Eschede

    Vortrag von
    Frau Ilse Supady,
    Heilpraktikerin,
    Hankensbüttel

     

13
14
15
16
17
18
  • Den Kopf zurechtrücken – Atlasprofilax
    19:30 -21:00
    18/02/2019

    Fehlstellungen des Atlas-Kopf-Gelenks gefährden potenziell unsere Balance – körperlich wie seelisch. Kommt der Atlas durch die Korrektur in seine natürliche Lage und so zu einer uneingeschränkten Funktionalität zurück, vermag der Körper häufig, seine regulativen Kräfte wiederzufinden.

    Vortrag von
    Werhart Hilwig,
    Atlasprofilax-Therapeut, 
    Hambrücken

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 3€

19
  • Arbeitskreis homöopathische Hausapotheke
    19:30 -21:00
    19/02/2019

    Auf mehrfachen Wunsch hin haben wir uns entschlossen, wieder eine homöopathische Hausapotheke anzubieten. Geplant sind in jedem Jahr 6 Abende a 1,5-2 Stunden, welche jeweils für sich stehen können. 

    Inhalt werden jeweils das benannte Thema sein und die Dosierungen der homöopathischen Mittel in C-Potenzen sowie natürlich auch Hinweise auf probate Hausmittel.

    Als Einstieg in die akute homöopathische Behandlung:
    – 05.02. Grippaler Infekt – im Winter wie im Sommer
    – 12.02. Halsschmerzen
    – 19.02. Husten

    Wir möchten Sie bitten, sich jeweils für die Abende anzumelden, sodass Skripte in der benötigten Menge vorhanden sind. Anmeldung bitte bis 25.01.2019. Tel: 07161-8089199.

    Leitung:
    Petra Bortz, 
    Heilpraktikerin,
    Uhingen

    Mitglieder: 5€
    Nichtmitglieder: 10€
    Praktizierende in Heilberufen: 20€

20
21
  • Fastenkurs mit Qigong
    19:00 -21:00
    21/02/2019

    Gartenstraße, Eingang Albverein, Gerstetten

    Gartenstraße, Eingang Albverein, Gerstetten

    Von Donnerstag, 21.02.2019 bis Samstag, 02.03.2019.

    Treffen ab 19.00 Uhr, die sieben Termine werden beim 1. Treffen bekanntgegeben. 
    Verbindliche Anmeldung bis 04.02.2019, Teilnehmerzahl mind. 6 Personen.
    Anmeldung unter: ingrid-schabel@t-online.de, Tel: 07323-7680

    Leitung:
    Ingrid Schabel,
    Fastenbegleiterin nach Buchinger, Reformhausfachberaterin, Qigong-Lehrerin

    Mitglieder: 55€
    Nichtmitglieder: 75€

     

22
23
24
25
26
27
28
  • Schilddrüse homöopathisch behandelt
    19:00 -21:00
    28/02/2019

    Sattlergasse 6

    Sattlergasse 6

    Heutzutage sind Schilddrüsenerkrankungen weit verbreitet. Auch hier – wie bei anderen chronischen Erkrankungen – bietet sich die Klassische Homöopathie als tiefgreifende, ganzheitliche, ursachenbezogene Therapie an. 

    Neben den pathophysiologischen Zusammenhängen werden verschiedene Krankheitsbilder wie Hypo- und Hyper-Thyreose, Strumaerkrankungen sowie die Autoimmunerkrankungen M. Basedow und Hashimoto-Thyreoditis kurz angesprochen und deren klassisch-homöopathische Therapiemöglichkeit – auch anhand von Fallbeispielen aus der Praxis – erläutert. 

    Vortrag von 
    Ulrike Horak, 
    Heilpraktikerin Klassische Homöopathie, 
    Giengen

    Mitglieder: 1€
    Nichtmitglieder: 5€

März
März
März