Homöopathischer Verein Ansbach

Related upcoming events

  • 19/06/2020 17:00 - 19/06/2020 20:00

    Raus aus der Schnelllebigkeit des Alltags... Eintauchen in die Entschleunigung und Harmonie des Waldes. Tauche mit der Kursleiterin gemeinsam in die wohltuende Atmosphäre des Waldes ein. Spüre ganz nebenbei und doch mit voller Aufmerksamkeit die Harmonie und Entschleunigung beim Verweilen, Schlendern, Staunen und Entdecken.

    Treffpunkt: Parkplatz am Skilift bei Mitteleschenbach.

    Anmeldung / Information: Geschäftsstelle,
    Mail: buero@homoeopathie-ansbach.de oder Tel: 0163-1565733.

    Kosten: 20€/Person, max. 12 Teilnehmer pro Termin

    Ulrike Schaffitzel, Kursleiterin für Waldbaden

  • 20/06/2020 09:00 - 20/06/2020 12:00

    Raus aus der Schnelllebigkeit des Alltags... Eintauchen in die Entschleunigung und Harmonie des Waldes. Tauche mit der Kursleiterin gemeinsam in die wohltuende Atmosphäre des Waldes ein. Spüre ganz nebenbei und doch mit voller Aufmerksamkeit die Harmonie und Entschleunigung beim Verweilen, Schlendern, Staunen und Entdecken.

    Treffpunkt: Parkplatz am Skilift bei Mitteleschenbach.

    Anmeldung / Information: Geschäftsstelle,
    Mail: buero@homoeopathie-ansbach.de oder Tel: 0163-1565733.

    Kosten: 20€/Person, max. 12 Teilnehmer pro Termin

    Ulrike Schaffitzel, Kursleiterin für Waldbaden

  • 16/09/2020 19:30 - 16/09/2020 21:00

    Die meisten Erkältungskrankheiten spielen sich im Kopfbereich ab und können sehr lästig und schmerzhaft sein. Da sie meistens durch Viren verursacht werden, helfen Antibiotika nicht. Mit etwas Übung lassen sie sich sehr gut homöopathisch behandeln.

    Vortrag von:
    Dr. med. Joachim Mayer-Brix, 
    HNO-Arzt und Phoniater

    Mitglieder: 3€
    Nichtmitglieder: 6€

  • 07/10/2020 19:30 - 07/10/2020 21:00

    Extreme Wutanfälle, Schlagen, Beißen, Treten, Kratzen … immer öfter sind solche Verhaltensweisen schon im Kleinkind- und Kindergartenalter bzw. später im Schulalter zu beobachten. In diesen Fällen bietet eine klassisch-homöopathische Behandlung den betroffenen Kindern eine reelle Chance, zu einem gesunden Verhalten zurück zu finden.

    Vortrag von:
    Barbara Falb,
    Heilpraktikerin

    Mitglieder: 3€
    Nichtmitglieder: 6€

  • 13/11/2020 19:30 - 13/11/2020 21:00

    Im Vortrag geht es um die Klärung, welche Strahlen lebensfördernd und welche schädigend sind. Das Maß entscheidet über die Belastungsfähigkeit. Wichtig zu wissen ist, welche Belastung durch Smart-Phone, Mikrowelle, WLan entsteht und welche Maßnahmen sich bewährt haben, um gesund zu bleiben.

    Vortrag von
    Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt,
    Heilpraktikerin

    Mitglieder: 3€
    Nichtmitglieder: 6€

  • 14/11/2020 - 15/11/2020 Den ganzen Tag

    Im Kurs wird klargestellt, wie wir uns trotz erhöhter radioaktiver/techn. Strahlenbelastung gesund erhalten können, wie wertvoll bedachte Nutzung moderner Medien ist und wie wichtig es ist, sich Zeit für die Anpassung an die erhöhte Belastung zu nehmen. "Heilung darf einfach sein, wenn Menschen bereit sind, den suchtartigen Konsumumgang mit Handy, Internet, Bluetooth-Geräten usw. zu überwinden." Beispiele aus der Praxis illustrieren die Thematik. Wir richten das Augenmerk auf Handy-Sucht, sowie neue homöop. Arzneien wie Oleander torimaki, Uranium nitricum, Plutonium nitricum, Schüsslersalze und Lanthaniden.

    Anmeldung / Information bei Heidi Czech.
    Mail: heidi.czech@homoeopathie-ansbach.de oder Tel: 09827/925388

    Kosten: Frühbucherpreis bis 01.10.2020: 215€ / 195€ (für Mitglieder), danach 230€ / 210€ (für Mitglieder)

    Seminar mit:
    Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt,
    Heilpraktikerin

  • 09/12/2020 19:00 - 09/12/2020 21:00

    Tham, Endresstr. 12, 91522 Ansbach

Homöopathischer Verein Ansbach