Homöopathischer Verein Ulm / Neu-Ulm

Related upcoming events

  • 11/02/2021 19:00 - 11/02/2021 20:30

    Extreme Wutanfälle, Schlagen, Beißen, Treten, Kratzen ... - immer öfter sind solche Verhaltensweisen schon im Kleinkind- und Kindergartenalter bzw. später in der Schule zu beobachten. Von Außenstehenden werden dann oft die Eltern für dieses Verhalten verantwortlich gemacht und es wird ihnen vorgeworfen, in der Erziehung versagt zu haben. In vielen Fällen handelt es sich jedoch nicht um eine mangelhafte Erziehung, sondern um eine Krankheit. In diesen Fällen von Krankheit bietet eine klassisch-homöopathische Behandlung den betroffenen Kindern eine reelle Chance, zu einem gesunden Verhalten zurück zu finden. In diesem Vortrag wird dargelegt, welche Möglichkeiten eine klassisch-homöopathische Behandlung in den oben genannten Fällen bieten kann.

    Vortrag von:
    Barbara Falb

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 5€

  • 25/02/2021 19:00 - 25/02/2021 21:00

    Heilfasten nach Hildegard von Bingen ist nicht mit Hungern oder mit einer Diät zur Gewichtsreduktion gleichzusetzen - es handelt sich um den bewussten Verzicht auf belastende Nahrungsmittel für eine begrenzte Zeit. Im Gegensatz zum Fasten nach Buchinger/Lützner begleiten uns beim Heilfasten nach Hildegard von Bingen u.a. Basische Suppen sowie der Verzicht auf tierisches Eiweiß. 
    Dadurch erhält der Körper mehr Energie für gesundheitsfördernde Entschlackungs- und Selbstheilungsprozesse, was eine positive Wirkung auf den gesamten Organismus bewirkt. 

    Die Termine jeweils um 19:00 Uhr!

    Einführungsabend: Donnerstag, 25.02.2021
    Fastenbeginn nach Vollmond

    Fastentreffen:
    Montag, 01.03.2021
    Mittwoch, 03.03.2021
    Freitag, 05.03.2021
    Montag, 08.03.2021

    Gebühr für den Einführungsabend für Mitglieder frei.
    Nichtmitglieder bezahlen 10€ (bei Teilnahme am Fastenkurs wird der Betrag von 10€ angerechnet).

    Gebühren für das Fastentreffen einschließlich Begleitunterlagen:
    Mitglieder: 20€
    Nichtmitglieder: 40€

    Beratung und Anmeldung bei Elke Klöcker! Tel: 0731-9387375, Fax: 07319386650 oder kloecker@gmx.de

    Leitung:
    Elke Klöcker, Heilpraktikerin mit nahezu 40 Jahren Erfahrung in den unterschiedlichen Fastenmöglichkeiten

  • 20/03/2021 10:00 - 20/03/2021 14:00

    Workshop mit:
    Sabine Zimmermann,
    Heilpraktikerin aus Murrhardt
    arbeitet seit 40 Jahren als Klassische Homöopathin

    Zu ihrem großen Erfahrungsschatz gehört auch die homöopathische Behandlung der Borreliose. Diese Erkrankung gewinnt immer mehr an Aktualität und zeigt sich in verschiedenen Variationen.

    Sie wird versuchen, dem Laien etwas an die Hand zu geben, was er notfalls selbst einsetzen kann. Aufgezeigt wird aber auch, wann die erfahrene Hand des Arztes oder Heilpraktikers notwendig ist.

    Anhand verschiedener Beispiele aus ihrer Praxis zeigt sie Möglichkeiten der homöopathischen Borreliose-Behandlung auf.

  • 14/04/2021 19:00 - 14/04/2021 20:30

    Die Masernimpfpflicht ist seit März 2020 geltendes Recht in Deutschland. Das stellt manche Menschen vor ein großes Dilemma, nicht nur Eltern. Denn in vielen Fällen gibt es große Bedenken vor einer Impfung und das nicht nur bei Masern. Nicht selten überwiegt die Sorge vor Nebenwirkungen der Furcht vor der Erkrankung. Auch bei Kita, Schule, Arbeitgebern oder Ärzten haben viele mit fast unlösbaren Problemen zu kämpfen, die zur Aufnahmeverweigerung im Kindergarten, Bußgeldzahlung bei ungeimpften Schülern oder Berufs- und Tätigkeitsverbot bei betroffenen Erwachsenen führen. Doch was tun? In diesem Vortrag gibt es neben Basisinformationen zur selbstbestimmten Impfentscheidung wertvolles und hilfreiches Wissen zum Umgang mit der neuen Situation.

    Vortrag von:
    Dirk Schade,
    Berater und Coach

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 5€

  • 09/05/2021 18:30 - 09/05/2021 20:00

    Frauengesundheit ist heute bedroht von Hormonverordnungen, vielen unnötigen Arzneigaben, Impfungen, Unterdrückungsbehandlungen und unzähligen Umweltgefahren. Die konventionelle Medizin handelt wirtschaftlich orientiert und bezogen auf die individuelle Gesunderhaltung konzeptlos. Dadurch nehmen die chronischen Leiden bei Frauen zu bis in das Desaster der Krebserkrankung.

    Die Homöopathie bietet ein Konzept aus der Erfahrungsmedizin an, wie Frau ohne die Schulmedizin gesund bleiben kann, wie langfristig chronische Krankheiten und das Krebsleiden seltener und unbedeutender werden. Dieser Weg richtet sich zwar gegen den Mainstream, ist aber für jede einzelne Frau vorteilhafter.

    Vortrag von:
    Dr. med. Friedrich Graf
    Praktischer Arzt und Geburtshelfer
    mit dem Schwerpunkt Homöopathie in Plön

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 5€

  • 30/10/2021 09:00 - 30/10/2021 17:00

    Die Homöopathie ist mehr als "Arnika bei Verletzungen" und "Belladonna bei Fieber" ...
    An dieser ganztägigen Veranstaltung werden die vielfältigen Facetten der Homöopathie beleuchtet. 

    Vier interessante Referenten aus unterschiedlichen Bereichen der Homöopathie führen durch den Tag: ein Heilpraktiker, ein Arzt und Krebsspezialist, ein Pharmazeut und eine Wissenschaftlerin. Den Teilnehmer erwarten spannende Vorträge verschiedener Experten der Homöopathie.

    Programm:
    09:00 Uhr                           Einlass und Begrüßung
    09:30 Uhr - 10:30 Uhr     Vortrag von Andreas Hundseder, Heilpraktiker aus Augsburg: 
                                                  Was ist Homöopathie? Akute und chronische Krankheiten
    10:30 Uhr - 11:00 Uhr      Fragerunde 
    11:00 Uhr - 11:30 Uhr      Kaffeepause
    11:00 Uhr - 12:00 Uhr      Vortrag von Dr. Jens Wurster aus Locarno:
                                                  Homöopathische Behandlung und Begleitung von Krebspatienten
                                                  Dr. Wurster wurde schon in frühester Jugend mit dem Thema Krebs konfrontiert
                                                  und hatte es sich zum Ziel gesetzt, Wege und Möglichkeiten zu finden, um
                                                  Krebs zu heilen. Durch erstaunliche Erfahrungen mit der Homöopathie
                                                  versuchte er sich immer mehr auf dem Gebiet der hom. Krebsbehandlung zu
                                                  spezialisieren. Er arbeitete 20 Jahre in einer hom. Klinik im Tessin und
                                                  danach in eigener Praxis in Locarno. Bei dem Vortrag werden die hom.
                                                  Behandlungsmöglichkeiten bei Krebs anhand von Fallbeispielen verdeutlicht.
    12:00 Uhr - 12:30 Uhr     Fragerunde
    12:30 Uhr - 13:30 Uhr     Mittagspause
    13:30 Uhr - 14:30 Uhr     Vortrag von Mag. Robert Münz, Pharmazeut aus Eisenstadt (Österreich): 
                                                 Was ist drin in den Globuli? Homöopathische Arzneimittelherstellung
    14:30 Uhr - 15:00 Uhr     Fragerunde
    15:00 Uhr - 15:30 Uhr     Kaffeepause
    15:30 Uhr - 16:30 Uhr     Vortrag von Dr. Susanne Schnittger, Wissenschaftlerin aus München:
                                                 Homöopathie und Wissenschaft
    16:30 Uhr - 17:00 Uhr     Fragerunde
                                                 Verabschiedung

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 15€

  • 31/10/2021 Den ganzen Tag

    Seminar von Dr. med. Jens Wurster, Locarno.

  • 13/11/2021 13:00 - 13/11/2021 17:30

    Dazu Leitsätze und Übungen, damit sich alles gut einprägen kann. Die Referentin hat Langmischungen parat, z.B. eine Lernmischung für Schüler usw.

    Workshop mit:
    Heidi Czech,
    Heilpraktikerin

     

  • 10/12/2021 Den ganzen Tag

    Noch immer ist die Zeit zwischen Weihnachten und dem 06. Januar eine besondere Zeit. Die Arbeit ruht größtenteils, die Familien sind zusammen.

    Rund um die sogenannten Rauhnächte ranken sich Weissagungen, Bräuche und Rituale, die teilweise viele Jahrhunderte alt sind. Entstanden sind die zwölf Rauhnächte zwischen Heiligabend und dem Dreikönigstag in einer Zeit, in der Naturphänomene nicht wissenschaftlich erschlossen waren und die Dunkelheit nur schwer zu vertreiben war.

    Vortrag von:
    Wildkräuterfrau Bärbel Bentele ARTEMISIA
    aus Stiefenhofen / Artemisia

    Mitglieder: frei
    Nichtmitglieder: 5€

    Uhrzeit wird noch bekanntgegeben!

Homöopathischer Verein Ulm / Neu-Ulm